Zum Inhalt

Aktuelles

13.08.2021

Aus­stel­lung im Dort­mun­der U

„revolution beuys“ prä­sen­tiert Ansichten zum Werk des Künstlers Joseph Beuys

13.08.2021

#educateyourself! Netnografische Bil­dungs­for­schung mit jungen Men­schen auf TikTok

Dilek Dipcin und Mendina Scholte-Reh be­schäf­ti­gen sich mit „Bildungsimperativen“ auf der Mikrovideo-Platt­form „TikTok“.

02.08.2021

Internationale Berufs­bil­dungs­for­schung in Thailand

Zweiter Online-Forschungsworkshop des BMBF-Projekts „ProWoThai“ zum Work-based-Learn­ing

23.07.2021

OUT NOW: #onthemove - Stadt in Bewegung

Sabine Funk | Sarah Hübscher | Elvira Neuendank (Hg.): on the move - Stadt in Bewegung. Bielefeld 2021.

06.07.2021

Dr. Sarah Hübscher / Elvira Neuendank: Micro-Kulturorte als urbane Möglichkeitsräume des Sharing Heritage

Folge zwölf der Dort­mun­der DENKwerkstatt Kunst­wis­sen­schaft

06.07.2021

OUT NOW: ContactZone – Ein Prinzip der »guten Nachbarschaft« Eine in­ter­dis­zi­pli­nä­re Publikation anlässlich des 60. Geburtstags von Prof. Dr. Barbara Welzel

Sarah Hübscher | Christopher Kreutchen (Hg.): ContactZone. Ein Prinzip der »guten Nachbarschaft«. Dort­mund2021.

 

11.05.2021

Marvin Giehl im Interview beim ‚MethodenKoffer‘

Ein Ge­spräch über Biographieforschung, Grounded Theory, Dokumentarische Methode, Reflexivität & Präkonzepte

 

05.05.2021

Ar­beits­gruppe Bildungs- und Biografieforschung geht weiter

Die Ar­beits­gruppe Biografieforschung, die seit April 2017 an der Fa­kul­tät 12 besteht, wurde umbenannt in Bildungs- und Biografieforschung

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Cam­pus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Cam­pus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Cam­pus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Cam­pus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duis­burg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, au­ßer­dem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Cam­pus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Cam­pus Nord und Cam­pus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zu­rück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Cam­pus Nord und den kleineren Cam­pus Süd. Zu­dem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen kön­nen Sie den Lageplänen entnehmen.